MGR-Frageaktion:

„BÜRGERMEISTER. GEFRAGT.“

Stellen Sie hier eine für Sie wichtige Frage bezüglich der Kommune. Wir werden diese aus Datenschutzgründen ohne Ihren Namen und Ihre Anschrift an Herrn Helmstädter weiterleiten.

In jeder Ausgabe der Mörlenbacher Gemeinde-Rundschau wird er drei der wichtigsten Fragen beantworten. Die Veröffentlichung erfolgt ebenfalls anonym. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass nur seriöse, ernst gemeinte Fragen, welche die Allgemeinheit betreffen, bearbeitet werden. Keine persönlichen Probleme oder diffamierende Fragen. Ihre Daten werden spätestens nach 4 Wochen wieder gelöscht.

 

Frage an Herrn Helmstädter stellen

Persönliche Daten

Ihre Frage an Herrn Helmstädter (max. 200 Zeichen)

Wichtige Hinweise:
  • Aus Gründen des Datenschutzes werden Ihre Personenbezogenen Daten wie Name und Anschrift nicht an Herrn Helmstädter weiter gegeben.
  • Ihre Frage wird im Zuge der Frage Aktion "BÜRGERMEISTER. GEFRAGT." anonym in der Mörlenbacher-Gemeinde-Rundschau veröffentlicht.
  • Die Redaktion hat keinen Einfluss auf die Auswahl der Fragen.